Archiv der Kategorie: Rennrad

“Biking auf der Milchstrasse” 2012

Kurzer Bericht von Thomas R.

Das Wetter hat sich dieses Jahr gehalten. Kein Regen und 16 °C. Dementsprechend auch viele Fahrer. Um die 100 Starter waren dabei.

Außerhalb der Ortschaften war es immer ziemlich windig, aus diesem Grund wollte wohl auch keiner nach vorne. Also hab ich mich 2 mal in den Wind gequält. Ab Kilometer 35 cirka hatte sich eine Ausreißergruppe von 15 Fahrern gebildet und zog davon. Nach kurzem Überlegen habe ich mich dann auch angeschlossen. Von da an ging der Schnitt wieder hoch. Weiterlesen

Tour mit Ulle

Es war einmal soweit, dass ich die erste Tour mit meinem neuen Leistungsmesser unternehmen konnte. Die Knopfbatterie hatte ich ins Powermeter eingesetzt. power2max war mit Kurbel und Kettenblättern zusammengebaut und am Rad montiert. Auch das Wetter spielte mit. Ich also den Reifendruck erhöht, rein in die Klamotten und los sollte es gehen. Da klingelte es an der Tür. Jan Ullrich war’s! Weiterlesen

Radsportknigge oder Wer wissen will, was er alles falsch macht…

Vorsicht: Folgender Text ist nicht ganz ernst gemeint! Jedenfalls denkt keiner von uns so – soweit ich weiß 😉

Der ultimative Radsport-Knigge

von Carsten Leu
22.02.09

Präambel

Rasierte Beine: Der Klassiker – allen bekannt, oft nicht beachtet. Alle scheinbar praktischen Argumente (bessere Wundheilung bei Schürfwunden etc.) die dafür genannt werden, sind Humbug, und dienen nur der Rechtfertigung vor Außenstehenden.
Die Wahrheit ist: Radsport ist gleichbedeutend mit rasierten Beinen!!!
Wer sich von seinen Naturhaarleggins nicht trennen möchte, braucht ab hier nicht weiter lesen, sondern soll weiter in der Kreisklasse 8 mit Gleichgesinnten einem runden Leder hinterherhetzen! Weiterlesen

Himmelfahrt 2012 im Harz

Bei diesen kurzen, trüben Tagen denke ich voller Vorfreude an den Frühling! Ich sehe es vor mir, wie wir am Himmelfahrtwochenende bei Sonnenschein in kurz mit hunderten anderer Rennradler den Harz erkunden. Weiterlesen