“Biking auf der Milchstrasse” 2012

Kurzer Bericht von Thomas R.

Das Wetter hat sich dieses Jahr gehalten. Kein Regen und 16 °C. Dementsprechend auch viele Fahrer. Um die 100 Starter waren dabei.

Außerhalb der Ortschaften war es immer ziemlich windig, aus diesem Grund wollte wohl auch keiner nach vorne. Also hab ich mich 2 mal in den Wind gequält. Ab Kilometer 35 cirka hatte sich eine Ausreißergruppe von 15 Fahrern gebildet und zog davon. Nach kurzem Überlegen habe ich mich dann auch angeschlossen. Von da an ging der Schnitt wieder hoch.

Bei Kilometer 45 kam ein Ausbruch von einem Stader den wir nicht mehr eingeholt haben. Innerhalb der letzten 10 Kilometer stieg die Geschwindigkeit nochmals. Hier haben einige nochmal ordentlich Körner gelassen.

Auf den letzten 1.000 Metern hatte ich mich dann auf Platz 10 vorgearbeitet und bin dann nach dem Sprint als 6 ins Ziel gekommen. Der Sieger hatte noch ca 10 Sekunden Vorsprung auf uns.

Auf jeden Fall ein erfolgreicher Start in die Saison.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *