Schlagwort-Archive: Rennrad

“Biking auf der Milchstrasse” 2012

Kurzer Bericht von Thomas R.

Das Wetter hat sich dieses Jahr gehalten. Kein Regen und 16 °C. Dementsprechend auch viele Fahrer. Um die 100 Starter waren dabei.

Außerhalb der Ortschaften war es immer ziemlich windig, aus diesem Grund wollte wohl auch keiner nach vorne. Also hab ich mich 2 mal in den Wind gequält. Ab Kilometer 35 cirka hatte sich eine Ausreißergruppe von 15 Fahrern gebildet und zog davon. Nach kurzem Überlegen habe ich mich dann auch angeschlossen. Von da an ging der Schnitt wieder hoch. Weiterlesen

Radsportknigge oder Wer wissen will, was er alles falsch macht…

Vorsicht: Folgender Text ist nicht ganz ernst gemeint! Jedenfalls denkt keiner von uns so – soweit ich weiß 😉

Der ultimative Radsport-Knigge

von Carsten Leu
22.02.09

Präambel

Rasierte Beine: Der Klassiker – allen bekannt, oft nicht beachtet. Alle scheinbar praktischen Argumente (bessere Wundheilung bei Schürfwunden etc.) die dafür genannt werden, sind Humbug, und dienen nur der Rechtfertigung vor Außenstehenden.
Die Wahrheit ist: Radsport ist gleichbedeutend mit rasierten Beinen!!!
Wer sich von seinen Naturhaarleggins nicht trennen möchte, braucht ab hier nicht weiter lesen, sondern soll weiter in der Kreisklasse 8 mit Gleichgesinnten einem runden Leder hinterherhetzen! Weiterlesen

Himmelfahrt 2012 im Harz

Bei diesen kurzen, trüben Tagen denke ich voller Vorfreude an den Frühling! Ich sehe es vor mir, wie wir am Himmelfahrtwochenende bei Sonnenschein in kurz mit hunderten anderer Rennradler den Harz erkunden. Weiterlesen

RSCH bei den Cyclassics ganz vorn dabei

Am vergangenen Sonntag nahmen erneut mehrere Rennradler des RSC Harsefeld die Herausforderung Cyclassics an. Das Hamburger Jedermannrennen mit knapp 20.000 Teilnehmern auf den drei Distanzen 55, 100 und 155km ist ein Muss für viele Radsportler. Es ist der Saisonhöhepunkt, für den oft monatelang trainiert wird. Als Lohn winken hundertausende Zuschauer, die einen anfeuern und Beifall spenden, so dass spätestens bei der Zieleinfahrt in der Mönckebergstraße eine Gänsehaut garantiert ist.

Weiterlesen

Harz – 19. bis 21. September 2008

Gut, dass ich mein „Bergziege“-Trikot zu Hause gelassen hatte. – Ich spürte schon bei den Cyclassics in den Oberschenkeln, dass ich vor dem Unfall im Juni besser drauf war. Aber das Jens so fit ist, dass er mich bei jedem Anstieg förmlich stehen lässt, hätte ich nicht gedacht. Alle Achtung. Gut, der Mann!

Weiterlesen

Von Harsefeld nach Walsrode und zurück – 180 km

Wir haben es getan! Thomas B., Thomas R. und ich. Es war anstrengender, als ich dachte. Das lag sicher auch an dem tollen Wetter. Für eine so lange Tour war es schon zu heiß.
Die Strecke gefiel mir. Thomas B. fand die Rückfahrt über Bad Fallingbostel, Hemslingen usw. besonders schön.

Weiterlesen