Kyffhäuser MTB-Rennen am Sa. 13.4.13

Über uns Foren RSCH-Forum Veranstaltungen Kyffhäuser MTB-Rennen am Sa. 13.4.13

15 Beiträge anzeigen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #2866
    Hartmut
    Teilnehmer

    Hallo Ralf,

    der Plan ist super dann müssen nur noch die beiden Ahlerstedter sagen obwir so fahren können.

    Gruß

    Hartmut

     

    #2867
    Heiko
    Moderator

    Hallo Ralf,  das klingt sehr gut.

    Wegen Freitag ruf ich noch an.

    Gruß

    Heiko

    #2868
    Peter
    Teilnehmer

    Hallo Ralf,

    ich bringe mein Rad am Freitag zu Dir.

    Wann treffen wir uns zum beladen?  Muß bis 17:00 Uhr arbeiten.

    Ist 18:30 Uhr OK ?

    Gruß

    Peter

    #2870
    Peter
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe gerade auf der Kyffhäuser Seite gelesen das aufgrund der schlechten Wettervehältnisse die 64 KM MTB Strecke geändert wurde.

    Wir fahren jetzt 3x die Halbmarathonstrecke !!!!

    Ich glaube die Höhenmeter bleiben die gleichen,und die Asphaltpassage am Anfang fällt weg.

    Gruß

    Peter

     

    #2871
    Thomas R.
    Teilnehmer

    find ich gut:)

    ich hab hier ein video gefunden, dass die 22km Strecke zeigt, ich denk mal dass das die ist, die wir dann auch fahren.

     

    http://www.youtube.com/watch?v=NzVmyTevd_c

    #2873
    Markus aus A
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich fahre mit meinem eigenem Pkw nach Bad Frankenhausen.6 Uhr Abfahrt hoöt sich gut an  bin um 6 auf dem Rewe Parkplatz fuer denn Fall das ich noch erwas transportieren soll.

    yGruss Markus

    Ps.Parkplatz AHLERSTEDT

    #2874
    Dirk
    Teilnehmer

    Hallo Ralf,

    klingt gut, die Ahlerstedter warten ab 06:00 Uhr am Rewe-Parkplatz (spreche noch mit Markus heute Abend)

    Bis morgen früh 🙂

    Gruß, Dirk

    #2875
    Ralf
    Moderator

    Update

    Matthias musste wegen eines familiären Termins absagen.

    Bei mir fahren mit: Heiko und Peter.
    Ich hole heute den Gepäckträger, ca. 18 Uhr das Rad bei Heiko und anschließend das Rad bei Peter.

    Morgen früh ca. 5:45 Uhr sammle ich Heiko und Peter ein. Mit 3 Personen und 3 Rädern sind wir um 6 Uhr auf dem REWE-Parkplatz in Ahlerstedt.

    Hartmut holt heute das Rad von Thomas R. und ist morgen um 6 Uhr in Ahlerstedt.

    Dort treffen wir Markus aus A. und Dirk. Ob Markus das Rad von Dirk mitnimmt und wo Dirk mitfährt, werden wir sehen.

    Thomas R. treffen wir bei unserem Hotel

    Waldgaststätte Sennhütte
    Napptal 2,
    06567 Frankenhausen / Kyffhäuser
    Tel. 034671 6620

    Wenn alles wie geplant läuft, dürften wir gegen 10 Uhr am Hotel sein. Vom Hotel aus Radeln wir in den Ort. Der Startschuss zum 64km-Rennen fällt um 12:30 Uhr (21,5km um 12:50 Uhr).

    Gruß Ralf

    #2876
    Thomas R.
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich werde hier in Hamm gegen 7 Uhr richtung Kyffhäuser starten.
    Anreise ca. 3h.

    Bis Morgen!

    #2877
    Markus aus A
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ich habe den Link zur Auswertung gefunden.

    Gruß Markus

    http://www.trackmyrace.com/mountain-bike/event-zone/event/11-kyffhaeuser-mtb-bergrennen/

    #2878
    Markus aus A
    Teilnehmer

    Hallo zum 2. Mal,

    ich glaube die Platzierungen sind nicht OK  es sind auch Fahrer erfasst die nicht die volle 64 KM Stecke gefahren sind.

    Mit sportlichem Gruß Markus

    #2879
    Peter
    Teilnehmer

    Hallo Markus,

    genau das habe ich gerade auch festgestellt,vielleicht merkt das Veranstalter das noch und ändert die Ergebnisse noch.

    Die Bilder sollen am Montag un 22:00 Uhr Online sein.

    Schönes Restwochenende noch

    Peter

     

    #2880
    Ralf
    Moderator

    Das war hart.

    Bei wechselndem Wetter mit Regen, Hagel und Sonnenschein erwies sich das Rennen als schwer fahrbar. Bei 3 zu absolvierenden Runden über die Halbmarathonstrecke wusste nach der ersten jeder, worauf er sich einzustellen hatte.

    Es gab 3 teilweise recht lange Abschnitte, die ich aufgrund knöcheltiefen klebrigen Schlammes nur schiebend bewältigen konnte. Bei diesen Schiebepassagen blockierten bei vielen Bikes nach wenigen Metern immer wieder die Laufräder. Zum Glück passierte das nicht bei meinem fully ungefederten 90iger Jahre Stahlrahmen-Scott.
    Für die beiden Abfahrten wäre ein richtiges Fully komfortabler gewesen. Aber insgesamt ließ sich der technisch nicht sehr anspruchsvolle Parcours mit meiner „alten Liebe“ gut fahren.

    Unglücksrabe war Peter mit 2 Platten, der erste ca. 3 km und der zweite ca. 1 km vor dem Ziel. Ich hatte gleich einen in der ersten Runde auf der zweiten Abfahrt, nach Bad Frankenhausen hinunter. Einer von Thomas‘ Reifen ließ nach der Zielankunft Luft.

    Es freut mich sehr, das von unseren 7 Startern, 6 ins Ziel gekommen sind. Heiko fehlte wahrscheinlich nur ein wenig moralische Unterstützung, um sich auch noch die 3. Runde anzutun.

    Ich bin gespannt auf die Fotos.

    Im kommenden Jahr wird es neben der 21 und 64 km MTB-Strecke wieder ein Rennen über 42km geben, dann hoffentlich bei trockenen Wegen. Wenn’s nach mir ginge, wären wir auch 2014 am Kyffhäuser dabei.

    Ich hab nach dem Rennen Lust auf mehr. Vielleicht melden wir ja bei einem der Harz-MTB-Cup Rennen.

    Gruß Ralf

    PS: Hier ein Bericht vom Sieger des 64km-Rennens.

    #2886
    Peter
    Teilnehmer

    Moin,

    habe ein paar Bilder vom Rennen gefunden,schaut mal unter folgende Internettseiten:

    http://www.prowell-team-harzblut.com

    http://www.rapiro-racing.de

    ich glaube auf einem Startbild sind Heiko und Markus ganz gut drauf.

    Gruß und bis morgen

    Peter

    #2889
    Ralf
    Moderator

    So war das für mich:

15 Beiträge anzeigen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.