1. Training 2013

Wie es denn so ist.

10 vor 6 sagte ich zu meiner Frau: „Mist, ich habe vergessen, mich vom Training abzumelden. Jetzt muss ich hin.“

Sie: „Heute kommt doch sowieso keiner.“

Ich: „Mag sein. Falls doch jemand kommt, darf er nicht allein da stehen. Wenn keiner da sein sollte, bin ich gleich zurück.“

Es war keiner da. Aber da ich nunmal auf dem Fahrrad saß, habe ich auch eine Runde gedreht. Immerhin 32 km, siehe „Was war„.

Ich wünsche allen RSCHlern und sonstigen Besucherinnen und Besuchern unserer WebSite ein gutes neues Jahr 2013, vor allem Gesundheit.

Wir sehen uns bei einer der nächsten Ausfahrten. Macht’s gut.

Ralf

2 Gedanken zu „1. Training 2013

  1. Peter

    Hallo,
    ebenfalls allen ein frohes neues Jahr.
    Tut mir leid Ralf,ich war leider erst ziemlich spät aus Osnabrück zurück und ziemlich kaputt,
    aber beim nächsten Training bin ich dabei.
    Gruß
    Peter

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *